Mittwoch, 19. Oktober 2011

Manchmal...

...wundert man sich schon. Dass sich Leute ohne Kinder nicht vorstellen können, wie es ist, welche zu haben, ist schon klar. Auch dass es gelegentlich mal totale Fehleinschätzungen gibt und man bei einem 4 Wochen alten Kind gefragt wird, ob es sich schon dreht... Aber was ich gestern beim Friseur erlebt habe,übertrumpft so ziemlich alles....

  • "Fühlst du dich wohl in deiner Rolle als Mutter?" (was wäre, wenn meine Antwort "nein" gewesen wäre? Außerdem bin ich ja jetzt nicht NUR Mutter *Augen_roll*)
  • Da ich mit dem Studium gerade fertig bin, fragt natürlich jeder, was ich jetzt mache. Soweit war das schon nicht überraschend, aber als ich sagte "Ich bin doch jetzt in Elternzeit" kam ALLEN Ernstes "Ja, aber du musst doch was machen...auch wenn du keinen Bock hast! Ich habe manchmal auch keinen Bock!"...!! (das sind die Momente, in denen man sich wünscht, dann doch in Bayern zu wohnen, wo einem niemand dumm anredet, weil man wegen einem 6 Monate alten Wesen eben "nur" in Elternzeit ist...)
  • "Meinst du nicht, es ist an der Zeit, ihm den Schnuller abzugewöhnen? Das werdet Ihr nie wieder los". Danke für die gut gemeinte Warnung, Erziehungstipps von Leuten ohne Kinder nehmen wir besonders gern an...
  • "Kinder sind fies, wa? Da trägt man die aus und dann hat man Schwangerschaftsstreifen, Pickel, fettige Haare...nimmt man nach einer Schwangerschaft Hormone, um das wieder auszugleichen? Echt, ist nicht vorgesehen??!"...Ähem...
Zeit, sich einen neuen Friseur zu suchen. Nur zu dumm, dass die ja meist ALLE so strunzdumm sind.

Kommentare:

  1. Ich habe eine liebe Freundin, die ist Friseurin. Wenn du Ihre Nummer möchtest, sie freut sich immer über neue Kundschaft. Sie würde niiiiiieee solche unverschämten Fragen stellen.

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben im Bekanntenkreis auch eine Friseurin. Die ist nur immer so schlecht erreichbar, weshalb ich nun eine Weile anderswo war. Ich werde es mal wieder bei der Bekannten von uns versuchen, wenn es nicht klappt, melde ich mich bei dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ah, ja, dafür liebe ich diese Stadt.

    Hier oben würde dir so was nicht passieren, hier herrscht die norddeutsche Kühle, man wahrt Distanz ;-)

    AntwortenLöschen