Mittwoch, 21. März 2012

Von Klassenfahrten und Elternversammlungen

Gestern war mal wieder eine Elternversammlung. Es ging um die anstehende Klassenfahrt. Einiges fand ich dabei aber recht befremdlich. Ich frage mich, ob nur ich das so seltsam fand...

  • zur Klassenfahrt (mit sage und schreibe 3 Klassen und damit 52 Kindern!) nehmen zwei Lehrerinnen ihre Kleinkinder (2 bzw. 3 Jahre alt) mit. Grund: "wir vermissen die sonst zu sehr!"...Hm.
  • eine Mutter forderte, dass man ein Alkoholtest-Gerät am Buslenker befestigt...Man einigte sich dann aber darauf, dass man für die Hinfahrt einen Polizisten engagiert (für die Rückfahrt ist es nicht möglich)
  • es  dürfen Schnitzmesser mitgebracht werden. Ok, kennen wir schon von den Kita-Fahrten. Aber da mussten es Schnitzmesser für Kinder (vorn rund!) sein. Diesmal sind auch normale, spitze Messer erlaubt, aber bitte keine Springmesser (ja, aber hallo!). Kommentar des Vaters einer Zweitklässlerin "Ist schon ok, ist ja letztes Jahr auch keiner tot gegangen". Ja, wie schön...Hoffentlich dann auch diesmal nicht...Fährt der kleine, manchmal urplötzlich austickende Würger und Beisser eigentlich mit? *denk*
  • "Ja, da ist eine Badesee.... Badeerlaubnis brauchen wir nicht. Können noch nicht alle schwimmen? Nein? Ok...zwei der Lehrerinnen sind auch Rettungsschwimmer"...Na hoffentlich sind die dann nicht gerade mit ihren Kleinkindern beschäftigt...
  • dafür war eine Frage gaaaaaaaaaanz wichtig: "Können sich die Kinder nach dem Streicheln von Schafen und anderem Getier die Hände desinfizieren?"
Hm. Nun ja...vielleicht lege ich meine Prioritäten einfach anders als andere und finde das alles nur deshalb so bizarr....



Kommentare:

  1. Kleinkinder auf ner Klassenfahrt?!
    Alkoholtest für Busfahrer aber Schnitzmesser?!
    Badeerlaubnis für Nicht-Schwimmer aber Händedesinfektion?

    Entweder ist meine Wahrnehmung gerade massiv verschoben oder die haben nicht mehr alle Latten am Zaun..;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so sehe ich das auch. Aber gestern war Elternsprechtag (den wir romatischerweise direkt nach der Hochzeit dann aufgesucht haben...) und ich habe einige, wenn auch nicht alle Latten, wieder zurecht gerückt...

    AntwortenLöschen