Mittwoch, 25. April 2012

International Noise Awareness Day

Heute ist der internationale Tag gegen Lärm. Ich bin ja nicht sonderlich empfindlich gegen Lärm. Ich mag sogar Fluglärm...Aber wenn ich etwas echt hasse, dass sind es Essensgeräusche anderer Menschen (dabei ist vollkommen egal, wer es ist).

Wenn es extrem ist (jemand anders z.B. einen Apfel isst), muss ich teilweise den Raum verlassen, wenn es dezent möglich ist. Oder mir das Ohr zuhalten (wie praktisch, wenn man nur auf einem etwas hört). Ich frage mich, woher das kommt. Es war schon immer so und kenne sonst niemanden mit dieser Macke.

Und, gegen welchen Lärm seid Ihr "allergisch"? :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen