Samstag, 30. Juni 2012

Ausflug: Immer an der Briese lang...

Heute waren wir wieder unterwegs. Nachdem wir den kanadischen Geocoin in einem Cache in Sachsenhausen abgelegt hatten, ging es zur Briese. Auch dort wollten zwei Geocaches gefunden werden.

Auf dem Weg zu den Caches, entlang des wirklich schönen Naturlehrpfades, entstanden diese Fotos. Die Gegend lohnt sich sehr für einen Spaziergang und es leben wohl auch recht viele Tiere hier. Wir haben aber, vielleicht aufgrund des sehr schwül-warmen Wetters, bis auf ein paar schöne Schmetterlinge kaum ein Tier gesichtet.

Apropos Wetter...als wir heute am Abend noch essen gegangen sind, kam ein wolkenbruchartiger Regen samt Gewitter runter. Dadurch mussten wir deutlich länger als geplant im Restaurant bleiben, aber als es nicht mehr blitzte, ging es los...mit dem Buggy durch die riesigen Pfützen...Wie gut, dass meine Trekkingsandalen absolut wasserfest sind, so dass ich durchs warme Wasser laufen konnte (die Pfützen waren so tief, dass man bis zu den Knöcheln im Wasser stand). Ein riesiger Spaß :-)

Briese

Da geht´s lang

Kaisermantel

Baumhöhe bestimmen...

Giftig, aber schön.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen