Mittwoch, 1. August 2012

Zeitsprung

Auf dem Weg von Heidelberg zurück nach Berlin haben wir an einer Raststätte zwischen Bayern und Thüringen angehalten. Ich kam mir vor als sei ein Zeitsprung passiert. Hier stand noch ein Grenzturm. Und die Gebäude sahen so alt aus. Auch von innen.... alles wie eine dieser dunkelbraunen DDR-Schrankwände. Auf dem Parkplatz futterten dicke Kinder Brote und Hunde verrichteten ihr Geschäft. Alles in allem eine total skurile Raststätte, wie ich sie noch nie gesehen habe. Hier ein paar Fotos...

Und noch 2 Bilder aus Jena (wo wir uns dank Navi, das unbedingt abkürzen wollte und uns von der Autobahn lotste, total verfahren haben....)

Raststätte

Trist..

Es wird gewandert...

... aber nicht mehr gespielt

Ruine mit Satellitenschüssel

Bitte nicht stehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen