Sonntag, 21. Oktober 2012

U-Bahnsitze getestet...

Zur Zeit kann man die neuen Sitze der Berliner U-Bahn testen und abstimmen, welcher am besten ist. Der Gewinnersitz wird dann in die neuen U-Bahnen eingebaut. Und man kann eine Sitzbank für zu Hause gewinnen.... Wenn sich das mal nicht gut macht zu unserem Flugzeugsitz ;-)

Die U-Bahn-Sitze touren derzeit durch Berlin. Hier kann man nachlesen, wo sie gerade sind. Letzte Woche waren sie in Wittenau und von dort aus fahren wir ohnehin öfters U-Bahn...

Das ganze war recht unspektakulär. Im Radio hieß es, es habe großen Andrang gegeben. Das können wir nun nicht bestätigen. Es war eher so, dass zwei gelb gekleidete BVG-Mitarbeiter alle lautstark auf die Aktion aufmerksam machten und man als Lockmittel sofort einen BVG-Traubenzucker erhielt ;-). Aber nahezu alle, die eh grad auf die Bahn warteten, machten mit. Lustigerweise hatte jeder einen anderen Lieblingssitz...

Was mich echt enttäuscht hat, war, dass die Sitze einfach auf dem Bahnhof herumstanden. Ok. Das ist logistisch auch sinnvoll, aber auf den Fotos der BVG sieht es aus, als seien sie in U-Bahnen, was ja viel authentischer wäre ;-)

Mein Favourit war die Nummer 1, mein Mann fand die 3 am besten und blöd fanden wir beide die 6, weil die sich anfühlt wie ein Schleudersitz... Nach der Abstimmung haben wir dann noch flugs die Gewinnspielkarte ausgefüllt und schon ging es weiter.

Infos zur U-Bahn

Der Abstimmungsplatz

Sitze, ganz viele Sitze...alle ähnlich, aber nicht gleich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen