Freitag, 30. November 2012

Ach ja...


Mein Kind hatte vom heutigen Schultag eigentlich nur folgendes erzählt:
"Klassenlehrerin ist wegen Unwohlsein nach Hause gegangen."
"Übernachtung fällt wegen Läusen aus."
"In Mathe heute mal etwas anderes gemacht und mit der Mathelehrerin gefrühstückt. Dies aber verspätet."
"Tanzaufführung gehabt... den Tanz hat sich eine aus der Klasse ausgedacht".
"Nächste Woche Ausflug zu Fledermäusen"


Ok... alles nicht soooo spektakulär. Freitags bringt sie immer die Schulsachen mit (sonst nicht, ist in der Ganztagsschule so beabsichtigt) und freitags gibt es dann auch das "Mutti-Heft" mit den Infos, was eigentlich die ganze Woche lang gemacht wurde. Darin entdeckte ich die Autogramm-Karte von einem Kika-Moderator. Hm?

Auf Nachfrage kam dann leicht genervt:
"Ach ja... ja, der heute war da... er hat mit uns getanzt und Autogramme verteilt. Dadurch kamen wir ja später zum Frühstücken"!!

Ach so!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen