Montag, 21. Januar 2013

Seltsam

Vor einer Woche wurde an der Straße hier eine Baustelle eingerichtet. Ein Bauwagen erschien. Und ein Dixie-Klo wurde gebracht. Eine Absperrung vernichtete diverse Parkplätze. Bretter wurden gebracht und zwar so viele, dass beinahe der kleine Laster, der sie brachte, umkippte. Ein Bagger wurde noch dazu gestellt. Gasflaschen wurden gebracht und noch zwei Rollen Klopapier.

Warum ich das alles so genau weiß? Weil der Zwerg es irre spannend fand, dies alles zu beobachten und ich dann ab und an auch mal einen Blick auf das spannende Geschehen riskiert habe.

Und nun? Nun passiert nichts mehr. Dabei wüsste ich echt gern, was das wird, wenn es fertig ist. Heute morgen erschien ein Bauarbeiter. Verschwand im Dixie-Häuschen und wurde seitdem nicht noch einmal gesehen. Hm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen