Dienstag, 26. März 2013

Der Frühling kann kommen...

Wir haben einen Fahrradanhänger gekauft. Hurra! Die wochenlange Sucherei und Recherche ist beendet. Was haben wir nicht alles gelesen, Produktvideos auf Youtube angeschaut und Fahrradläden aufgesucht. Bei Stadler, einem großen Fahrradhändler, waren wir sogar zwei Mal, um uns die Anhänger von Chariot und Croozer anzuschauen.

Am Ende ist es dann doch ein Dolphin von Winther aus Dänemark geworden und zwar dieser hier. Die Plastikwanne anstelle eines Stoffbodens hat mich am Ende überzeugt sowie die Tatsache, dass es schmalste Zweisitzer ist. Nein, wir brauchen eigentlich gar keinen Zweisitzer, aber ich denke, es ist praktischer, weil man einfach mehr Platz hat. Zudem liest man vom Chariot-Einsitzer nun wieder, dass er wegen der geringen Breite kippen kann.

Außerdem gab es diesen Anhänger genau so und nicht anders günstig bei Ebay Kleinanzeigen und das sogar als Fast-Neuware. Lediglich Stiftung Warentest hat den mal auf Schadstoffe getestet, weshalb ein kleines Stückchen Regenplane fehlt. Die werden wir ersetzen. Nachdem wir den Wagen gestern erstmal angeschaut haben, haben wir ihn nun gekauft und freuen uns, bald Radtouren machen zu können.

Falls jemand einen nahezu unbenutzten Römer Jockey Comfort-Fahrradsitz haben möchte, lasst es mich wissen. Den brauchen wir nun nicht mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen