Freitag, 10. Mai 2013

Such´ dir den Preis aus...

Die Preisschilder bei Ikea sind immer wieder faszinierend. Was der Regenschirm jetzt wohl wirklich kostet?

Noch viel besser finde ich allerdings die Schilder mit der Aufschrift "Neuer niedriger Preis, Vorjahrespreis dies und das". Ich habe inzwischen drei Artikel entdeckt, die definitiv jetzt teurer und nicht billiger sind sind und bei denen beim Vorjahrespreis gemogelt wurde.

Ein Beispiel: der Tisch namens Lack. Letztes Jahr gab den in weiß für 5 Euro. Weiß ich ganz sicher, denn ich habe 3 Stück als Blumentische gekauft und sie kosteten definitiv pro Stück 5 Euro. Monatelang hingen diese Tische an der Wand im Eingangsbereich des Ikea und da stand immer 5 Euro. Der Tisch kostet jetzt 7,99 Euro. Und das sei ein neuer Niedrigpreis, denn im letzten Jahr habe er 9,99 Euro gekostet.

Fazit: traue keinem Schild.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen