Sonntag, 25. August 2013

Spaziergang

Letzte Woche am Westhafen-Kanal: Schiffe, Jogger, Hunde, Autobahn... Und sogar eine der ehemaligen Haltestellen des Autobahn-Busses, der bis in die 80er Jahre als Alternative zur S-Bahn durch Westberlin eben auf der Autobahn fuhr. Die Haltestellen gibt es heute noch, man erkennt sie an den Ausbuchtungen an der Straße.

Links die Autobahn, rechts das Wasser, in der Mitte ein Weg

Schiff

Blick aus dem Aufgang der Haltestelle

Sonnenuntergang

Ein Teil der Haltestelle

Kommentare:

  1. So etwas finde ich ja immer sehr interessant. Etwas von früher, was heute nicht mehr benutzt wird, aber sein früherer Nutzen noch erkennbar ist. Z. B. in der Heinrich-Heine-Strasse: der Autoverkaufsplatz... ehemaiger Grenzübergang für Autos. Oder an der A100 (Avus) die Tribühne...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so etwas ist spannend und ich wusste nicht, dass es jemals Autobahn-Busse gab.

      Löschen