Sonntag, 10. November 2013

Eichhörnchen-Meise

Letzte Woche habe ich bei einem Tierfutter-Shop Eichhörnchen-Futter bestellt. Für unser Eichhörnchen-Futterhaus im Garten. Denn ich wollte den Eichhörnchen auch mal etwas anderes als immer nur Wal-und Haselnüsse geben.

Aber irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass mir hier eigentlich Vogelfutter mit einigen großen Nüssen geliefert wurde... Auch das Bild des  angeblichen Eichhörnchens auf der Packung irritert mich...


Kommentare:

  1. Ich glaube, drei. vier verschiedene Nussorten (wie Studentenfuttertüten, ohne Rosinen) reichen da aus dem Supermarkt auch... Oder Papageien-Futter... da sind auch Erdnüsse drin. Sonst mal bei einem Tierarzt vorbeischauen und nachfragen? Hier im kleinen "Park" bei uns sehen wir auch öfter Eichhörnchen, eifrig am Sammeln (Eichen sind hier).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, man könnte auch einfach Erdnüsse nehmen. Ich frage mich, ob die Hörnchen wirklich Hafer und Sonnenblumenkerne essen...davon ist in dieser Mischung das meiste drin. Ich habe es mal ins Futterhaus getan und nun warten wir mal ab.

      Löschen
    2. Hey :) Als ich klein war, hielt mein Opa vier Eichhörnchen, die er als Jungtiere auf dem Waldboden gefunden und aufgepäppelt hatte, in einer großen selbstgebauten Voliere auf dem Grundstück. Die waren putzmunter und haben Sonnenblumenkerne geliebt. Hatten natürlich einen entsprechenden "Verbrauch", denn so ein kleiner Kern ist ja ratzfatz weggeknabbert. Allerdings kannten die die Kerne ja auch seit ihrer "Kindheit". Ob ein wildes Hörnchen sich da auch "ran traut"...bei Sonnenblumenkernen würde ich auf ja tippen, bei Hafer eher auf nein. Naja, aber wenn nicht, dann werden sich wohl die Piepmätze drum kümmern, da verkommt schon nichts ;)

      In meiner Straße leben auch Eichhörnchen, ich werd demnächst auch mal einen Beutel Erdnüsse kaufen und täglich ein paar auf die Fensterbank legen, das hat in den letzten Jahren schon gut geklappt.

      Löschen
    3. Hui, das klingt toll. Eine Voliere mit Eichhörnchen hätte ich auch gerne :-)

      Wir haben im Garten so ein Eichhörnchen-Futterhaus, da kommen die Piepmätze nicht dran, aber wenn der ganze Hafer übrig bleibt, kippe ich den einfach zum Vogelfutterplatz.

      Löschen