Sonntag, 30. März 2014

Statt Haus in Schweden...

...haben wir diesen Kerzenhalter gewonnen. Auf der Webseite Smalandtraum konnte man sich in mehreren Etappen für den Gewinn eines schmuckes Hauses in Schweden "qualifizieren"...durch Spiele und Kreativität...

Für den ersten Platz hat es leider nicht gereicht (ich hatte bereits Pläne geschmiedet, was man mit so einem Haus machen könnte...hach ja...), dafür brachte mir der Postbote direkt aus Schweden dieses Designer-Stück.

Ich finde es lustig und ungewöhnlich. Unsere Freunde aus Norwegen kennen sogar die Designer. Die meisten Besucher halten es für eine Art Kunstwerk aus dem Kindergarten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen