Donnerstag, 24. April 2014

Der sinnlose Wasserhahn

Gesehen an der Jannowitzbrücke...Der Wasserhahn kommt aus der Spree, führt in die Spree...Vielleicht ist da drunter ein Wasserrohr, dann könnte er funktionieren. Um Wasser in die Spree zu geben? Zum Befüllen? ;-)


Kommentare:

  1. Mmmh vielleicht befüllen vorbeifahrende Boote damit ihren Wasservorrat. Oder die Enten duschen hier. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, bestimmt duschen die Enten. Aber es wird vermutlich schon ein Wasserhahn für die Boote sein.

      Löschen
  2. Wenige Meter von der Jannowitzbrücke haben die Berliner Wasser-Betriebe ihren Hauptsitz (und eine der vielen außergewöhnlich guten Betriebskantinen der Stadt, wo auch diverse Kultur-Veranstaltungen stattfinden).

    http://www.berlinerfresse.de/2010/02/28/mittags-in-mitte-kantine-der-berliner-wasserbetriebe/

    Also wenn die es nicht wissen, was da wieso plätschern soll, dann habe die Chinesen aus der Botschaft die Finger am Hahn...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kantine ist mir auch schon aufgefallen. Ich glaube, ich werde sie bei nächster Gelegenheit testen.

      So richtig chinesisch sieht der Hahn irgendwie nicht aus. Hm.

      Löschen
  3. "So richtig chinesisch sieht der Hahn irgendwie nicht aus. ..." Das ist ja der Trick von denen!

    Übrigens! Das Trinkwasser in der Kantine ist gratis! Die Abendschau hat berichtet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok...nun bleibt noch zu klären, warum die Chinesen einen Wasserhahn an die Spree gebaut haben...

      Das Trinkwasser beim Wasserfest auf dem Gelände der Wasserbetriebe war auch kostenlos. Und es gab schöne Bade-Enten.

      Löschen
  4. Hmmm.. mysteriös. Fast genauso spannend wie der Lichtschalter, den ich an/unter einer Brücke hier in Hamburg beim Fischmarkt mal entdeckt habe..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du ihn mal betätigt und geschaut, wo das Licht angeht? ;-)

      Löschen
    2. Selbstredend. Es passierte ... nichts...

      Löschen
    3. Vielleicht ein Cache-Versteck....so wie die häufigen Steckdosen im Wald :-)

      Löschen