Dienstag, 27. Mai 2014

45 über Null - ILA gucken im Liegestuhl

Das 45 über Null wurde mir vor einiger Zeit empfohlen. Ich liebe Planespotten und bin daher öfters bei "Clou Corner" in Reinickendorf, einer "Dach-Bar" auf dem Einkaufszentrum Clou. Dort kann man wunderbar die Flugzeuge sehen. So eine Location gibt es auch in Schönefeld. Naja, etwas anders, ohne Dach nämlich, aber im Endeffekt ähnlich.


Normalerweise ist mir Schönefeld zum "einfach nur Flugzeuge gucken" zu weit weg, zumal selten wirklich spektakuläres zu sehen ist. Immer nur EasyJet, Ryanair, EasyJet, und Ryanair, Norwegian, EasyJet... Nicht mal mehr Germanwings ist hier.


Aber am Wochenende war ILA. Die 22 Euro Eintritt pro Person wollten wir dieses Mal nicht investieren, sondern eigentlich nur mit den Kindern ein wenig Flugshow gucken. Und das geht auch aus der Ferne. Und da fiel mir das 45 über Null wieder ein. 

 Ein eigenwilliger Name. Es handelt sich um einen Hofladen mit Outdoor-Bar. Es gibt Getränke, Eis, Essen vom Grill, sonntags wohl auch Brunch. Die Musik ist gut und man kann im Liegestuhl chillen. Alle paar Minuten fliegt direkt ein Flugzeug über einen herüber, man ist hier direkt hinter der Start-und Landebahn. Leider stand der Wind  so, dass in unsere Richtung gestartet wurde. Dann sind die Flieger ja immer schon recht hoch. Wenn gelandet wird über einem, ist es schöner. Man sieht auf der Webseite ein paar Fotos.

Und die Flugshows konnten wir von hier aus auch gut sehen (und hören!).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen