Mittwoch, 14. Mai 2014

Noch einmal Eis

Woran erkennt man, dass der Frühsommer da ist?

Daran, dass sich in Lübars eine Schlange bildet...Das ist immer so...wirklich immer... Und die bleibt auch den ganzen Sommer lang dort...

Weil es weit und breit keine anderen guten Eisdielen gibt. Weil jeder aus Pankow, Reinickendorf und wer weiß woher noch, hierher fährt. Weil anscheinend jeder diese Eisdiele kennt.

Die Wartezeit beträgt immer gut 20-30 Minuten, die meiste Zeit steht man draußen im Pferdeduft des Reiterhofs gegenüber, weil die Eisdiele an sich mikroskopisch klein ist. Hat man aber sein Eis, kann man sich in den großen angrenzenden Garten setzen...

Das Eis ist gut, auch "richtige" Eisbecher gibt es, aber ich hatte noch nie einen. Ich bin immer so froh, wenn ich es schaffe, nach langem Warten in die kleine Eisdiele zu gelangen. Dort bin ich dann froh, wenn noch ein wenig Sauerstoff zum Atmen in dem winzigen Raum für mich übrig ist und wenn ich durch die Leute vor mir in der Schlange ein paar Eissorten in der kleinen Theke erkennen kann.

Wenn man dann dran ist, ordert man nur ganz rasch sein Eis, um es bloss nicht zu kompliziert zu machen, aus Angst, die wartendende Meute aus Versehen in einen wütenden Mob zu verwandeln... Und so habe ich bisher immer nur schlicht schnell ein paar Eiskugeln gekauft.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen