Dienstag, 6. Mai 2014

Schrecksekunde

Als ich neulich im Tegeler Forst einen Hügel hinaufradelte, sah ich plötzlich direkt vor mir das hier:


Ich habe mich so erschreckt, dass ich fast vom Rad gekippt wäre. Aber es war nur ein schlafendes Schwein liegender Baumstamm.

Kommentare:

  1. Hehe! Pareidolie ist schon was Feines! ;) Das sieht aber im wahrsten Sinne des Wortes "tierisch" echt aus!

    AntwortenLöschen
  2. schönes Foto! Wegen solcher Irrbilder schießen manche Jäger im Dämmerlicht schonmal auf Baumwurzeln, Grasbüschel oder Baumstubben..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen, dass ich nicht ein Einzige bin, die auf so eine Täuschung hereingefallen ist

      Löschen