Mittwoch, 5. November 2014

Trash-Spotting

Die BSR hat seit einigen Monaten eine neue Werbekampagne. Oder eher eine Erweiterung ihrer altbekannten Werbeaktion mit den Texten auf Mülleimern, Müllautos und auf den T-Shirts der Mitarbeiter (ganz nebenbei: in den Kantinen der BSR kann jeder essen gehen... geht dort ruhig einmal zur Mittagszeit hinein... allein schon wegen dem extremen Orange, das einem von gefühlt hunderten Shirts und Jacken entgegenstrahlt).

Aber zurück zum Thema. Im Sommer entdeckte ich in Charlottenburg diesen Mülleimer:


Kurz darauf diesen in Mitte:


Reinickendorf hat auch welche:



Prenzlauer Berg auch:


Pankow ebenfalls:


Und Friedrichshain:



Lichtenberg auch:



Eigentlich wollte ich diesen Post erst veröffentlichen, wenn ich alle Bezirke zusammen habe. Und ich dachte, das wird zu schaffen sein, denn ich bin ja viel in der Stadt unterwegs. Inzwischen weiß ich, dass es noch "Steglitzern" und "Verschöneberg" gibt (bin aber nicht selbst daran vorbeigekommen).

Aber was gibt es in den restlichen Bezirken?

Kommentare:

  1. Für Köpenick kann ich vermelden, haben wir!

    AntwortenLöschen
  2. Ich biete Picobellersdorf. :-)

    http://tonari.wordpress.com/2014/07/05/picobellersdorf/

    AntwortenLöschen
  3. Mach den Kotti flotti! (gesehen am Kottbusser Damm in Kreuzberg)
    https://www.flickr.com/photos/30845644@N04/15749377798/

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Ich habe letzte Woche auch "Spandaufgeräumt" entdeckt.

    AntwortenLöschen