Dienstag, 14. April 2015

Alda!

Neulich im Bus... Eine indische oder pakistanische Familie stieg ein.  Die Männer trugen Turban, die Frauen rote Punkte auf der Stirn. Sie saßen direkt neben mir und sprachen einen Mix aus dem typischen indischen Englisch und Deutsch.

Der Vater korrigiert seine Kinder jedes Mal, wenn sie etwas auf Englisch sagten... Er schien sehr großen Wert darauf zu legen, dass seine Kinder Deutsch sprechen. So weit, so gut.

Allerdings korrigierte er sie immer folgendermaßen:

"Das heißt nicht meter (Englisch), sondern Meter, Alda!"
"Nein, nicht meters, sondern Meter, Alda! Toy´R´us ist 500 Meter entfernt, Alda!"
...
"Was heißt "queen" auf Deutsch? Richtig, K-Ö-N-I-G-I-N, Alda!"
...
"Das heißt mich und nicht mir, Alda!"

Hm. So gut wie er sonst die Sprache beherrschte, denke ich fast, er hat sich aus diesem Satz-Anhängsel einen großen Spaß gemacht ;-).


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Oh Gott, auf diese noch abgefahrene Idee bin ich noch gar nicht gekommen ;-)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen