Freitag, 25. September 2015

Gestern in Charlottenburg...

Gemütliche Fahrt auf der Heerstraße... dann auf dem Kaiserdamm...Bismarckstraße...

Blick in den Rückspiegel: eine blaue Wand mit Tatütata. Blaulichtblinkern. Hola die Waldfee... Was ist das denn?! In Berlin ist man vieles gewohnt, Feuerwehr hier, Polizei da, Staatsbesuch mit ganzer Eskorte öfter mal auf der Strecke vom Flughafen in die Innenstadt... Aber das gestern sah aus, als rolle eine blaue Lawine hinter uns heran.

Ungläubiges Schauen, auf das, was uns da überholt... Ein Zivilfahrzeig mit Blaulicht, ein Geländewagen der Polizei mit Blaulicht, ein Lastwagen mit blauem Blinklicht, der mehr wie ein Bus ohne Fenster aussah, gefolgt von noch einem Geländewagen der Polizei. Alle mit Mainzer Kennzeichen. Und einer beachtlichen Geschwindigkeit. Bis das Smartphone aus der Tasche geholt war für ein Foto, war schon fast alles wieder vorbei.


Was ist das?! Ein Transporter für besonders böse Bösewichte, so dass hier die Fenster lieber gleich weggelassen wurden? Und warum so viel Getöse?!

Plötzlich fuhren sie auf der Gegenfahrbahn und bogen alle binnen kürzester Zeit in die Bundesbank ein. Das war dann wohl ein riesiger Geldtransporter.

Kommentare:

  1. Mainzer Kennzeichen? Einen auf dicke Hose gemacht? Muss Julia Klöckner sein ;o)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab so schnell nicht sehen können, wer den Lastwagen gefahren hat ;-))

      Löschen
    2. Wenn's ein Weinlaster war, ist sie es gewesen. Schließlich war sie mal Weinkönigin und stammt aus einer Winzerfamilie.

      Löschen