Montag, 30. November 2015

Am Nordufer

Ein Bekannter von mir, ein Norweger, kategorisiert Orte in der Nähe von Schienenwegen in "good places for trainspotting" oder eben ungeeignete Orte. Ich bin sicher, diesen Platz am Nordufer würde er mögen, auch wenn die Züge ein Stück weg sind. Aber sie kommen alle vorbei, von der S-Bahn bis zum ICE. Und man sitzt direkt am Wasser, im Hintergrund spielen oft irgendwelche Leute mit Hipster-Bart Gitarre und es wird gegrillt.  Ab und an kommt ein Schiff vorbei.

Wie man dorthin kommt? Einfach am Nordufer im Wedding mal den Weg runter ans Wasser suchen, es gibt mehrere Einstiege.

Man könnte auch gleich am Hauptbahnhof runter zum Wasser geht und dann immer weiter eben am Nordufer (und wir auch immer es unterwegs offiziell heißen mag) am Wasser entlanglaufen. Dann kommt man übrigens bis direkt zum Flughafen Tegel.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen