Dienstag, 12. Juli 2016

Gruselig

Es gibt Orte, die sind einfach seltsam. Was wir im Grunewald entdeckt haben, fand ich gruselig und kann mir nicht erklären, was das eigentlich war.

Ein wenig abseits vom Weg hängen dort kleine Gegenstände wie geschmückte Ostereier, Herzchen oder ein Plüschhäschen am Baum. Um einige Bäume herum liegen sehr viele Steine, die da nicht zufällig liegen, sondern bewusst hingelegt wurden.

Einen der Steine habe ich angehoben und darunter lag dann das hier. Ist das Munition?

Was hat das zu bedeuten? Es war nicht beim Selbstmörderfriedhof, der ja ebenfalls im Grunewald ist, sondern ein ganzes Stück davon entfernt. Ich vermute hier eher eine Art Tierfriedhof?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen