Sonntag, 19. März 2017

Kunst statt Kippen

Seit einiger Zeit fallen auch mir immer wieder ungewöhnliche Automaten auf.  Bei einem Spaziergang quer durch Neukölln entdeckte ich auf den zweiten Blick diesen Kunstautomaten. Gehört habe ich von diesen Automaten schon, selbst gesehen hatte ich noch keinen. Er stand in der Emser Straße. Wer hier 2 Euro einwirft, erhält eine Streichholzschachtel mit Kunst. Perfekt als Geschenk und sicher nicht bei Amazon gekauft...





Kommentare:

  1. Antworten
    1. Genau, aufgrund deiner Serie im Blog habe ich nun einen Blick für Automaten:-)

      Löschen
    2. Ja! Hatten wir schon den Fischfutterautomat von unserem Kollegen ? Der ist ein wahrer Meister in Sachen Automaten jeglicher Art ...

      Löschen
    3. Nein, den kannte ich noch nicht. Erinnert mich an die Futterautomaten an den Wildschweingehegen der Berliner Forsten. Das beste daran ist das Schild "Vorsicht, die Wildschweine beißen!".

      Löschen